Hallo zusammen...


Bei Ingrimm hat sich in Sache Stimme etwas getan. Hier findet ihr den Auszug von der Ingrimm Seite:

 

 Die Neue Stimme von INGRIMM stellt sich vor.

Es gab ja schon die ein oder andere Spekulation. Nun soll der Schleier gelüftet werden.

Der neue Mann ist kein ganz Unbekannter. René Brandt hat seinen musikalischen Weg vor mehr als 20 Lenzen auf den Bühnen begonnen.
Sein Weg führte ihn über Bands wie Silverspoon, Glazzhouse und zuletzt ClusterheaD, in der er ebenfalls gemeinsam mit Alex Haas ( Ingrimm) musizierte.

Geprägt vom Rock und Metal der 80er und 90er, begann der Regensburger bereits früh zu singen und die Grenzen und Dynamik seiner Stimme zu erkunden.
Seinen Vorbildern wie Edguy, Stratovarius, AC/DC, Volbeat nacheifernd hat der zukünftige Sänger von INGRIMM seine musikalische Bandbreite erlangt, die von tiefen Growls über Shouting Passagen, bis hin zum virtuosen Melodiebögen reicht.

René wird bereits zur Herbsttour mit auf der Bühne stehen und, neben den alten Gassenhauern, auch neue bislang noch nicht aufgeführte neue Songs erklingen lassen.

Wer jetzt neugierig geworden ist, sei selbstverständlich zu einem Konzert der Anniversary-Tour eingeladen.

 

Ich bin mal gespannt wie der Rene dann Live und mit den alten Stücken klingen wird. Wir dürfen gespannt sein.... Rock on Metal Headz!!


 

Auch wir freuen uns über die ersten 5 Jahre

 

Banner 5 1 1 klein

 

Neue Bilder zum Auftritt in WACKEN 2012 ONLINE!!!

 


 

 

 

Als kleinen Bonus zum ConQuest (of Mythodea) Trailer 2012 haben die Leute von ConQuest  in Zusammenarbeit mit der Regensburger Mittelalter-Metal Band Ingrimm ein Musikvideo produziert. Der Song ist ein kleiner Vorgeschmack auf die kommende CD.


 

DANKE für alles HARDY!!!

 

 

Ein neues Gesicht...

Band live

 

Hallo Freunde,

wir möchten euch mitteilen, dass es bei INGRIMM einen Besetzungswechsel geben wird. Unser langjähriger Sackpfeifer Hardy hat sich entschieden uns zu verlassen und seinen anderen Projekten mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Die anstehenden Konzerte und die Produktion unseres vierten Albums wird dadurch nicht gefährdet, da wir mit Austauschmusikern den Ausfall abfangen können, bis sich schlussendlich ein neuer Recke in die Reihen des INGRIMMs einformiert haben wird.

Wir bedauern Hardys Entscheidung, wünschen ihm jedoch für die Zukunft alles Gute.

Metal on,
die INGRIMMigen

 

 

Quelle: ingrimm.com

 


 

 

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr hattet bisher einen guten Start in das neue Jahr, und konntet den einen oder einen guten Vorsatz einhalten.

Nun ein neues Jahr dann muss auch einmal etwas aufgeräumt werden. Daher habe ich hoffentlich alle Fake Registrierungen hier auf der Seite gelöscht. Falls ich jemanden gelöscht habe der keine Fake war dann bitte ich hiermit um Entschuldigung.

Des Weiteren wäre es schön wenn mir der eine oder andere Bilder oder anderweitiges zu Ingrimm auf folgende Adresse zukommen lassen könnte. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ich danke Euch für ein tolles Ingrimm Jahr 2010 und auch das jetzige wird Super.

 

Admin Küppi


 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL